Herzlich Willkommen bei Ihrem EBW Neumarkt | Altdorf | Hersbruck!

In einer Welt der Veränderung, in der Menschen von Wissen und unterschiedlichsten Meinungen und Standpunkten überschwemmt werden, will das Evangelische Bildungswerk Neumarkt | Altdorf | Hersbruck mit seinen Angeboten eine Hilfestellung zur Orientierung bieten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in unserem Angebot „Ihre“ Veranstaltung finden, Sie von unserem Angebot regen Gebrauch machen und Impulse für Ihr Leben mitnehmen können!

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • Do, 28.10. 19:30 Uhr

    Argula von Grumbach
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • Do, 28.10. 19:30-21 Uhr

    Gottes leise Gegenwart. Christliche Meditation für Neugierige
    Evang. Gemeindehaus Artelshofen, 1. Stock, Vorra-Artelshofen

  • Fr, 29.10. 18:30-19:30 Uhr

    Mach mit – bleib fit. Gymnastik mit Max
    Evang. Gemeindehaus Förrenbach, Happurg-Förrenbach

  • Fr, 29.10. 19:30 Uhr

    Wie wird eine Frau zur Heldin? Porträt einer Widerständigen – Sophie Scholl
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • So, 31.10. 13:15-19 Uhr

    Jüdisches Jahr: Fahrt in die Synagoge nach Amberg
    Ohne Ort,

  • Do, 4.11. 19:30 Uhr

    Sterben und Abschiednehmen in Corona-Zeiten
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • Fr, 5.11. 18:30-19:30 Uhr

    Mach mit – bleib fit. Gymnastik mit Max
    Evang. Gemeindehaus Förrenbach, Happurg-Förrenbach

  • Di, 9.11. 17-18 Uhr

    Erinnerung an die Reichsprogromnacht - Jüdisches Jahr.
    Markplatz, Schnaittach

  • Di, 9.11. 19:30-21 Uhr

    Jüdisches Jahr: Musik und Texte zum 9. November. Mit Wolfgang Grasser, Sheynhoven
    Ehemalige Synagoge, Ottensoos, Ottensoos

  • Di, 9.11. 19:30 Uhr

    Verschoben in Jan 2022 - Jüdisches Jahr: Antijudaismus in der Kirche - Ein schwieriges Erbe
    Ehemalige Synagoge, Ottensoos, Ottensoos

  • Do, 28.10. 19:30 Uhr

    Argula von Grumbach
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • Fr, 29.10. 19:30 Uhr

    Wie wird eine Frau zur Heldin? Porträt einer Widerständigen – Sophie Scholl
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • Do, 4.11. 19:30 Uhr

    Sterben und Abschiednehmen in Corona-Zeiten
    Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

  • Do, 11.11. 19:30 Uhr

    Sicherheit neu denken - Kann eine gewaltfreie, zivile Sicherheitspolitik wirksam sein?
    Kloster St. Josef, Neumarkt

  • Di, 16.11. 19 Uhr

    Der Krieg ums Wasser
    Großer Saal Johanneszentrum, Neumarkt

  • Do, 25.11. 19:30 Uhr

    Brudermord: Kain und Abel
    G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Neumarkt

  • Di, 25.1. 19 Uhr

    Water Makes Money - Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen
    Großer Saal Johanneszentrum, Neumarkt

  • Di, 25.1. 19:30 Uhr

    Was fasziniert uns an Mord und Todschlag? Warum töten wir?
    Restaurant Johanneszentrum, Neumarkt

  • Do, 24.2. 19:30 Uhr

    König David – ein Auftragsmörder!
    G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Neumarkt

  • Fr, 25.3. 19:30 Uhr

    Eine Vergewaltigung – in der Bibel?
    Restaurant Johanneszentrum, Neumarkt

  • Do, 28.10. 19:30-21 Uhr

    Gottes leise Gegenwart. Christliche Meditation für Neugierige
    Evang. Gemeindehaus Artelshofen, 1. Stock, Vorra-Artelshofen

  • Fr, 29.10. 18:30-19:30 Uhr

    Mach mit – bleib fit. Gymnastik mit Max
    Evang. Gemeindehaus Förrenbach, Happurg-Förrenbach

  • So, 31.10. 13:15-19 Uhr

    Jüdisches Jahr: Fahrt in die Synagoge nach Amberg
    Ohne Ort,

  • Fr, 5.11. 18:30-19:30 Uhr

    Mach mit – bleib fit. Gymnastik mit Max
    Evang. Gemeindehaus Förrenbach, Happurg-Förrenbach

  • Di, 9.11. 17-18 Uhr

    Erinnerung an die Reichsprogromnacht - Jüdisches Jahr.
    Markplatz, Schnaittach

  • Di, 9.11. 19:30-21 Uhr

    Jüdisches Jahr: Musik und Texte zum 9. November. Mit Wolfgang Grasser, Sheynhoven
    Ehemalige Synagoge, Ottensoos, Ottensoos

  • Di, 9.11. 19:30 Uhr

    Verschoben in Jan 2022 - Jüdisches Jahr: Antijudaismus in der Kirche - Ein schwieriges Erbe
    Ehemalige Synagoge, Ottensoos, Ottensoos

  • Mi, 10.11. 19:30-21 Uhr

    Gottes leise Gegenwart. Christliche Meditation für Neugierige
    Chörlein der Evang. Stadtkirche, der Eingang befindet sich links neben dem Haupteingang, Hersbruck

  • Do, 11.11. 19:30-21 Uhr

    Gottes leise Gegenwart. Christliche Meditation für Neugierige
    Evang. Gemeindehaus Reichenschwand, Reichenschwand

  • Fr, 12.11. 18:30-19:30 Uhr

    Mach mit – bleib fit. Gymnastik mit Max
    Evang. Gemeindehaus Förrenbach, Happurg-Förrenbach

Evangelisches Bildungswerk Neumarkt | Altdorf | Hersbruck

Kapuzinerstraße 4 • 92318 Neumarkt

Telefax:
09181 / 46 256 199

Geschäftsstelle / Verwaltung Neumarkt Geschäftsstelle Altdorf Geschäftsstelle Hersbruck

Fr, 29.10. 19:30 Uhr

Wie wird eine Frau zur Heldin? Porträt einer Widerständigen – Sophie Scholl

Robert M. Zoske, evangelischer Theologe und Historiker der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

Details ansehen

So, 31.10. 13:15-19 Uhr

Jüdisches Jahr: Fahrt in die Synagoge nach Amberg

Dieter Dörner, Kreisheimatpfleger und Kenner des jüdischen Lebens in Amberg Timo, Mitglied der Israelitischen Kultusgemeinde Amberg
Ohne Ort,

Details ansehen

Do, 4.11. 19:30 Uhr

Sterben und Abschiednehmen in Corona-Zeiten

Pfrin. Katharina Thoma, Klinikseelsorge Frau Beate Völkl, Leiterin Martin-Schalling-Haus u.a.
Klostersaal im Evangelisches Zentrum, Neumarkt

Details ansehen

Di, 9.11. 17-18 Uhr

Erinnerung an die Reichsprogromnacht - Jüdisches Jahr.

Frau Birgit Kroder-Gumann
Markplatz, Schnaittach

Details ansehen

Di, 9.11. 19:30-21 Uhr

Jüdisches Jahr: Musik und Texte zum 9. November. Mit Wolfgang Grasser, Sheynhoven


Ehemalige Synagoge, Ottensoos, Ottensoos

Details ansehen

Mi, 10.11. 19:30-21 Uhr

Gottes leise Gegenwart. Christliche Meditation für Neugierige

Julia Schukat, Pfarrerin, Anleiterin in christlicher Meditation
Chörlein der Evang. Stadtkirche, der Eingang befindet sich links neben dem Haupteingang, Hersbruck

Details ansehen

So, 14.11. 16-20 Uhr

Das philosophische Café - Philosophie und Theologie - können uns beide heute noch etwas sagen?

Dr. habil. Edmund Sandermann, Edmund.Sandermann@gmx.de (Richter im Ruhestand und Religionswissenschaftler) Christian Kamleiter, kamleiter@lauf-evangelisch.de (Pfarrer im Ehrenamt und Promotionsstudium an der Universität Jena)
Gemeindezentrum St. Jakob, Lauf a.d. Pegnitz

Details ansehen

Di, 16.11. 19 Uhr

Der Krieg ums Wasser


Großer Saal Johanneszentrum, Neumarkt

Details ansehen

Neuigkeiten aus Ihrem EBW

Keine Nachrichten verfügbar.