Mo, 25.10. 19.30 Uhr

Pseudowissenschaft und Ersatzreligion – wie abwegige Fakten unser Denken manipulieren

Fake News betreffen uns alle. Wissenschaftliche Begriffe
in verwirrender Vielfalt wirbeln durch die sozialen Medien.
Experten fragwürdiger Couleur schüren Meinungen und
Ideologien. Was können oder müssen wir glauben? Wie
schützen wir uns vor Vereinnahmung?
Der Vortrag gibt Denkanstöße mit aktuellen Beispielen.

Referent(en)

Prof. Dr. Peter Kurzweil, Technische Hochschule (OTH), Amberg

Ort

Kloster St. Josef
Wildbad 1
92318 Neumarkt

Ansprechperson

Sabine Tzschabran

E-Mail: info@ebw-nah.de

Eintritt

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

In Kooperation mit

Kath. Erwachsenenbildung Neumarkt.